M

Legalon

Mit der Kraft der Mariendistel für eine vitale Leber

  • Stärkt die Leberzellmembranen und schützt sie aktiv vor neuen Angriffen durch freie Radikale
  • Unterstützt die Entgiftung der Leber
  • Stimuliert effektiv die lebenswichtige Stoffwechselleistung der Leber
  • Unterstützt die Regenerationsleistung der Leber auf natürliche Weise
Madaus: Natürlich wirksam für das Leben

Legalon®

Ihr körperliches Wohlbefinden und Ihre Energie stehen in direktem Zusammenhang mit der Vitalität Ihrer Leber. Als Stoffwechsel- und Entgiftungszentrale erfüllt die Leber für den gesamten Organismus lebenswichtige Aufgaben und ist dabei vielen Belastungen ausgesetzt.

Legalon® aktiviert die Stoffwechselvorgänge und ist durch den patentierten Silymarin-Spezialextrakt schnell in der Leber verfügbar.

Legalon® schützt die geschädigte Leber vor weiteren Belastungen und Angriffen durch schädliche Substanzen, Umweltgifte, bestimmte Medikamente, Viren und Bakterien.

Legalon® kann die Leistungsfähigkeit der Leber verbessern. Das bedeutet für Sie: mehr Vitalität und mehr Lebensqualität.

Legalon® von Madaus vitalisiert die Energie Ihrer Leber.

Hinweis: Legalon® ist kein Ersatz für eine notwendige Beseitigung der Ursachen einer Leberschädigung und kein Mittel zur Behandlung akuter Vergiftungen.

 

 

Pflichttext: Legalon® 156 mg. Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberschrumpfung (Leberzirrhose) und durch Lebergifte verursachte (toxische) Leberschäden. Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt. Bei hell- bis dunkelgelber Hautfärbung und Gelbfärbung des Augenweiß (Gelbsucht) sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Behandlung mit Legalon® 156 mg ersetzt nicht die Vermeidung von leberschädigenden Ursachen (z. B. Alkohol). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: August 2013, Rottapharm | Madaus GmbH, 51101 Köln, www.rottapharm-madaus.de.